Wie soll Kündigung eines Handyvertrages geschrieben werden?

Heutzutage können wir viele verschiedene Angebote wählen, wenn es sich um die Benutzung eines Handys handelt. Abhängig davon, welche Aspekte uns interessieren, können wir uns für verschiedene Tarife und Optionen entscheiden. Mobilfunkanbieter stellen uns immer neuere Möglichkeiten zu Verfügung.

Möchtest du ein neues Angebot testen? Wenn ja, dann musst du früher deinen bisherigen Handyvertrag kündigen. Wie in anderen derartigen Situationen muss man sich auch in diesem Fall dessen bewusst sein, dass die Kündigung rechtzeitig verschickt werden sollte. Falls man den Vertrag nicht rechtzeitig kündigt, kann seine Laufzeit um bis zu 12 Monate verlängert werden.

Selbstverständlich können wir die bisherige Kündigungsfrist im Vertrag finden.

Auch eine außerordentliche Kündigung kommt im Frage. Jedoch eine solche Kündigung des Handyvertrages muss durch einen wichtigen Grund verursacht werden. Diesen Grund muss man eindeutig im Kündigungsschreiben nennen.

Tags: Reise, Weihnachtsfeier